X
+43 1 36 136 00

Websession: Optimierung interner Werteflüsse als Notwendigkeit im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung

Die Entwicklung der Wertschöpfungsketten in verbundenen Unternehmen verläuft im Rahmen der zunehmenden vertikalen und horizontalen Zusammenarbeit hin zu einer immer weiter gehenden Integration.

Unternehmensgruppen mit ihren vielfältigen Kollaborationen benötigen organisationsübergreifend transparente und konsistente Werteflüsse. Durch moderne Enterprise Management Systeme und neue Technologien ergeben sich Optimierungspotentiale. Wir stellen Ihnen einen methodischen Ansatz vor, wie diese Verbesserungsmöglichkeiten durch die Optimierung und Integration von Werteflüssen innerhalb verbundener Unternehmen realisiert werden können und als Basis für eine fortschreitende Digitalisierung dienen.

Inhalt der Websession

  • Konsequenzen der Digitalisierung auf Gestaltung von Intercompany-Prozessen
  • Dimensionen der Intercompany-Beziehungen und Intercompany-Prozesse
  • Methoden, Vorgehen und Werkzeuge in der Optimierung

Referenten

Kai Berthold, Senior Expert
Stefan Klein, Account Manager

Kontakt-Avatar-200x200

Kai Berthold

Senior Expert SCM

Scheer GmbH
Uni-Campus Nord
D-66123 Saarbrücken

T +49 681 96777-0
Kontakt