X
+43 1 36 136 00

Banken und Finanzwesen

Aktuelle Herausforderungen

Banken stehen vor den größten Aufgaben der letzten Jahrzehnte und befinden sich im Umbruch. Das aktuelle Zins- und Wettbewerbsumfeld fordert ein hohes Maß an Veränderungsbereitschaft. Es gilt neue Erlösquellen zu erschließen sowie Angebotskapazitäten zu konsolidieren und die Kosten zu reduzieren. Das Niedrigzinsniveau und das gesamtwirtschaftliche Umfeld bieten vielen Marktteilnehmern auch notwendige Wachstumsimpulse. Der Megatrend Digitalisierung bietet berechtigte Chancen, Wachstum mit Konsolidierung zu vereinen.

Herausforderung Digitalisierung

Die Digitalisierung wird in Zukunft ausnahmslos jedes Geschäftsmodell sowie die Prozesse der Finanzindustrie infrage stellen. Neue Marktteilnehmer setzen neue Trends und bieten neue Services und Dienstleistungen an. Etablierte Marktteilnehmer arbeiten intensiv daran, in einem für sie oftmals völlig neuen, digitalen Umfeld Ihr Geschäftsmodell und Ihre Aufbau- und Ablauforganisation den Kundenbedürfnissen anzupassen.

Alignement von Business und IT

Entscheidend im digitalen Umfeld sind eine hohe Geschwindigkeit sowie Flexibilität zur Veränderung. Als Enabler rückt die IT weiter in den Blickpunkt. Die IT wird Treiber der Digitalisierung von Geschäftsmodellen. Umso wichtiger ist es, das Alignement von Business und IT über effiziente Prozesse herzustellen.

Fokussierung auf die Operationalisierung von Managemententscheidungen und Strategien:

  • Industrialisierung von Bankprozessen
  • Prozessoptimierung im Aktiv- und Passivgeschäft
  • Konzepte zum Business Process Outsourcing
  • Facharchitekturen im Rahmen von Kernbankprojekten
  • Digitalisierung der schriftlich fixierten Ordnung
  • Integration des Prozessmanagements in die IT-Architektur, Internes Kontrollsystem, Business Contuinity Management etc.
  • Optimierung von Front- und Backoffice im Kapitalmarktgeschäft
  • Optimierung der Prozesses zur Abwicklung von Kundensteuern (Abgeltungsteuer, ausländische Quellensteuer)
  • Ganzheitliche Lösungskompetenz (Projektleitung, Konzeption und Implementierung)
  • Entwurf und Umsetzung moderner JAVA-Architekturen
  • Weiterentwicklung und Integration mainframebasierter Systeme
  • Implementierung von Handelssystemen im Kapitalmarktgeschäft und speziellen Märkten (z.B. Energiehandel)
  • Systemintegration und Migration von Handels- und Backofficesystemen
  • Implementierung und Weiterentwicklung von Systemen zur Abwicklung von Kundensteuern (Abgeltungsteuer, ausländische Quellensteuer)
  • SAP-Lösungskompetenz seit über 30 Jahren (Gold-Partner)
  • Leader im SAP HANA Dienstleister Benchmark 2016
  • Durchführung von Assessments zur Umstellung auf die SAP HANA-Architektur
  • Einführung und Weiterentwicklung von Einkaufslösungen und Dienstleistungsabwicklung (SAP SRM, SAP MM, Lean Catalog, Scheer Catalog)
  • Data Warehouse-Lösungen zur Steuerung des Vertriebs und Marktfolgeeinheiten, Obligoerstellung usw. (auf Basis von SAP BI und Process Performance Manager (PPM))
Andreas Gwosdz

Andreas Gwosdz

Business Unit Leader Banken und Versicherung

Scheer GmbH
Uni-Campus Nord
D-66123 Saarbrücken

T +49 681 96777-0
Kontakt